Spezifikationen

Motor

2.0 TSI DSG 4Drive mit 221 kW (300 PS)

Kraftstoffverbrauch Benzin: kombiniert 7,4 l/100 km; CO‌2-Emissionen: kombiniert 168 g/km; CO‌2-Effizienzklasse: D*

 

Spezifikationen

Leergewicht (mit Fahrer)

1.615 kg

 

Zulässiges Gesamtgewicht

2.150 kg

 

Max. Anhängelast, ungebremst

750 kg

Brembo Bremsanlage

Brembo Bremsen sind für alle 19" CUPRA Leichtmetallräder erhältlich: 
Bremssättel in Glossy Black mit Brembo Schriftzug

Vorderradbremse
Vorn belüftete Scheibenbremsen mit zwei Vierkolbenbremssätteln

Scheibenbremsen vorne

370x25mm

 

CUPRA Bremsen

Diagonal-Zweikreisbremssystem mit Bremskraftverstärker

Vorder-/Hinterradbremse
Standard-Bremsscheiben & -Bremssättel

Scheibenbremsen vorne

312x25mm

Hinterradbremsen

272x10mm

Vorderradaufhängung

McPherson Einzelradaufhängung mit Schraubenfedern und Hydraulikstoßdämpfern mit dynamischer Fahrwerksteuerung

Hinterradaufhängung

Mehrlenkerachse, Schraubenfedern und Hydraulikstoßdämpfer mit dynamischer Fahrwerksteuerung

Lenkung

R-EPS (Rack Electric Power System) mit Progressivlenkung

 

Wendekreis

10,8 m

2.0 TSI 300 PS (221 kW) DSG 4Drive

Leistung
221 kW (300 PS)
Drehmoment
400 Nm
Max. Geschwindigkeit
247 km/h
Beschleunigung 0–100 km/h
5,2 sec
Zylinder
4
Hubraum
1.984 cm³
Verdichtung
9,3
Bohrung/Hub
82,5 / 92,8 mm
Kraftstoffverbrauch
Benzin: kombiniert 7,4 l/100 km; CO2 Emissionen: kombiniert 168 g/qm; Effizienzklasse D*
Max. Leistung

5.300 – 6.500 Umdrehungen pro Minute

Max. Drehmoment

2.000 – 5.200 Umdrehungen pro Minute

Beschleunigung 0 – 80 km/h

3,5 sec

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Ausstattungen sind abhängig von Modell sowie Modellvariante erhältlich.

* Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide HarmonizedLight VehiclesTest Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs-und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ findest du unter www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtenden Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs-und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.