DE/DE

Der „GQ Men of the Year"-Award 2020.

CUPRA und GQ gehen gemeinsam neue Wege. 

  • CUPRA ist offizieller Partner von “GQ Men of the Year 2020”.
  • Die Preisverleihung findet in diesem Jahr virtuell statt.
  • CUPRA Markenbotschafter Marc ter Stegen hält die Laudatio.
  • Exklusive Videos auf den digitalen CUPRA Plattformen.

Beeindruckende Persönlichkeiten, die Großes bewegt haben. Die Ehrung ihrer Leistung. Starbesetzte Galas. Unvergessliche Momente. Und Emotionen pur.

Das ist der legendäre “GQ Men of the year-Award”.

Am 29. Oktober 2020 ist es wieder soweit. Das renommierte Stil-Magazin Gentlemen’s Quarterly zeichnet die Persönlichkeiten des Jahres aus.

Und CUPRA ist stolzer Partner.

Create your own path.                 

Erstmal digitale Preisverleihung

2020 ist alles anders. Das Gebot der Stunde heißt Abstand. Doch den wird es nur äußerlich geben. Beim “GQ Men of the Year-Award“ geht es dieses Jahr um Nähe. Um die ultimative Nähe. Unter der Überschrift „We are One“ wird das Event die Gemeinsamkeiten feiern. Die große Einheit aller Menschen angesichts der Herausforderungen.

Und die Preisverleihung? Wird dieses Jahr erstmals virtuell präsentiert.

Besondere Zeiten erfordern eben besondere Maßnahmen. Und das Talent, seinen eigenen Weg zu gehen. In diesem Fall den digitalen. So kann jeder für sich und wir alle zusammen von zuhause aus mit dabei sein. Dresscode: Come as you are. Einfach. Unaufdringlich. Individuell. Entsprechend der Philosophie des eigenen Weges.

Der “GQ Men of the Year-Award 2020”. Ein digitales Event, das es so noch nicht gab. Und das CUPRA von Anfang bis Ende begleiten wird.
 

Laudator Marc ter Stegen

Keine große Bühne. Keine applaudierenden Massen. Dafür herausragende, internationale Persönlichkeiten, die etwas zu sagen haben. Wie zum Beispiel der CUPRA Markenbotschafter Marc ter Stegen.

Der deutsche Nationaltorhüter von FC Barcelona wird eine Laudatio halten, den begehrten Preis übergeben und die Zuschauer im Rahmen der Partnerschaft auch in den darauffolgenden Wochen begleiten. Neben Berichterstattungen, Interviews und Storys gibt es für die CUPRA Community auf dem CUPRA YouTube Channel exklusive Highlights und Einblicke in die Preisverleihung.

Immer mit dabei: Der neue CUPRA Formentor. Der Erste seiner Art. Und beim “GQ Men of the Year-Award“ in bester Gesellschaft.

„Wir freuen uns, die Verleihung des GQ Men of the Year-Award in diesem Jahr zu begleiten und diese weltweit renommierte Auszeichnung zu unterstützen“, sagt Bernhard Bauer, Geschäftsführer der SEAT Deutschland GmbH. „Unsere junge Marke CUPRA startet mit dem CUPRA Formentor als erstes eigenständiges Modell jetzt erst richtig durch. Von daher passt mit dem jungen und dynamischen GQ-Publikum nicht nur das Umfeld, sondern auch das Timing perfekt.“

CUPRA Ambassador Ken Duken

Inspiration. Starke Persönlichkeiten

Manpower. Haltung und echte Inspiration gibt es von Schauspieler, Regisseur und CUPRA Markenbotschafter Ken Duken. Im Interview teilt er seine Philosophie, seinen Stil und seinen Support für das Man of the Year-Motto „We are One“ mit uns.

Weiterlesen

CUPRA und „GQ Men of the Year“.

Eine einzigartige Partnerschaft.

 

Die Preisverleihung findet am Abend des 29. Oktober statt und wird von einem Highlight-Video auf dem CUPRA YouTube Channel begleitet. Weil jedoch ein einziger Abend viel zu wenig Raum für so viele große Persönlichkeiten und bewegende Momente bietet, feiert CUPRA schon Wochen vorher. Mit Berichten, Interviews und Insider-Storys in der GQ. Beiträgen auf der GQ Online-Plattform. Und mit einem exklusiven Preview-Video, das die Community schon einen Tag vor dem Event hinter die Kulissen blicken lässt.

Weiterer Moment der Freude: ein CUPRA Gewinnspiel, bei dem es eine Reise in die Geburtsstadt des Automobilherstellers und Tickets für eines der ersten Matches seines Partners FC Barcelona mit Zuschauern zu gewinnen gibt.

Jeder kann dabei sein. Und jeder kann gewinnen. Überall.

 

We are One!

 
Wir sind CUPRA.