cupra-formentor-km7 DE/DE
CUPRA Finanzierung

Restschuld-versicherung

Immer gut abgesichert: Du bist länger krank oder unverschuldet arbeitslos? Deine  Restschuldversicherung¹ springt ein und übernimmt deine monatlichen Finanzierungs- oder Leasingraten.

Deine Restschuld-versicherung

CUPRA%20Formentor%20e-HYBRID%20Frontansicht

1. Übernahme bei Zahlungsausfall: Im Verlauf der Finanzierungs- oder Leasingdauer kann es zu unvorhersehbaren Ereignissen kommen. Kannst du aufgrund von Krankheit, Geschäftsaufgabe oder anderen wirtschaftlichen Gründen deine Raten nicht zahlen, springt die Restschuldversicherung für dich ein. So kümmerst du dich um deine Genesung oder deine wirtschaftlichen Angelegenheiten, ohne dir zusätzlich den Kopf über die Weiterzahlung deiner Finanzierungs- oder Leasingraten zu zerbrechen.

 

2. Angehörigenschutz bei Todesfall: Mit der Restschuldversicherung schützt du nicht nur dich, sondern auch deine Angehörigen im Falle deines Todes. Ohne Restschuldversicherung müssen deine Hinterbliebenen für die anfallenden Finanzierungskosten beziehungsweise Leasingraten aufkommen. Die Restschuldversicherung tilgt deine Kosten und bewahrt deine Familie vor finanziellen Engpässen und Belastungen.

 

 

3. Abschließbar ohne Gesundheitsprüfung: Um die Restschuldversicherung zu beantragen, musst du dich vorher keiner Gesundheitsprüfung unterziehen. Während dieser Prozess bei anderen Versicherungen, wie einer Risikolebensversicherung, üblich ist, verzichten wir bei unserer Restschuldversicherung¹ auf die zusätzliche Prüfung.

Zur Händlersuche

Kreditschutzbrief Plus für CUPRA

Kreditschutzbrief (Plus).

CUPRA%20Formentor%20e-HYBRID%20Frontansicht

Finanzielle Sicherheit

Der Kreditschutzbrief Plus¹ bewahrt dich vor finanziellen Belastungen, falls es bei dir zu unvorhersehbaren Zahlungsengpässen kommt.

Der Kreditschutzbrief Plus¹ spendet dir Sicherheit in Form einer Restschuldversicherung für deine Finanzierungsdauer. Auf diese Weise bist du abgesichert, falls du krankheitsbedingt arbeitslos oder arbeitsunfähig bist und deine Raten nicht zahlen kannst.

Der Plus-Zusatz beim Kreditschutzbrief¹ sichert dich ab, falls du aus wirtschaftlichen Gründen in die Arbeitslosigkeit gerätst oder dein Geschäft aufgeben musst. Es handelt sich dabei um einen frei wählbaren Zusatz zum herkömmlichen Kreditschutzbrief, der ausschließlich bei krankheitsbedingten Ausfällen greift

 

Deine Vorteile

  • Deine Mobilität wird sichergestellt.
  • Du musst dich keiner Gesundheitsprüfung unterziehen.
  • Du bist bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit umfassend abgesichert.
  • Du sicherst mit dem Kreditschutzbrief (Plus) auch deine Familie im Falle deines Todes³ ab.
Zur Händlersuche

Kreditschutzbrief Plus CUPRA

Kreditschutzbrief Plus.

CUPRA%20Formentor%20e-HYBRID%20Frontansicht

  • Die Restschuldversicherung übernimmt die Tilgung von Monatsraten, falls du diese aufgrund von Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit durch eine Krankheit oder einen Unfall nicht mehr zahlen kannst.
  • Der Kreditschutzbrief Plus greift zudem auch bei Geschäftsaufgabe oder Arbeitslosigkeit aus wirtschaftlichen Gründen.
  • Im Todesfall³ trägt die Versicherung die Restschuld für deinen Finanzierungsvertrag, damit deine Hinterbliebenen keine finanzielle Belastung tragen müssen.

  • Mehrfachleistungen sind möglich.
  • Die Versicherung übernimmt auch die Vermittlung von Krankentransporten bei Arbeitsunfähigkeit, unterstützt die Familie im Alltag und steht Rat gebend zur Seite, wenn du unverschuldet den Job verlierst.

FAQ Kreditschutzbrief.


Beim Kreditschutzbrief handelt es sich um eine Restschuldversicherung für deinen Finanzierungsvertrag. Rutschst du unverschuldet in die Arbeitslosigkeit oder wirst arbeitsunfähig, zahlt die Versicherung deine anfallenden monatlichen Raten für dich weiter.

Im Falle deines Todes übernimmt der CUPRA Kreditschutzbrief (Plus) ebenfalls noch ausstehende monatliche Raten sowie eine gegebenenfalls vereinbarte Schlussrate.

Der Unterschied zwischen dem Kreditschutzbrief und dem Kreditschutzbrief Plus liegt darin, dass der Kreditschutzbrief Plus auch bei ausfallenden Raten durch wirtschaftlich begründete Arbeitslosigkeit oder Geschäftsaufgabe greift.

Eine Restschuldversicherung ist eine freiwillige Absicherung und ist nicht verpflichtend.


Schließe die Restschuldversicherung einfach gemeinsam mit deiner Fahrzeugfinanzierung ab. Für Fragen steht dir dein CUPRA Händler zur Seite.


Den CUPRA Kreditschutzbrief Plus kannst du nur abschließen, wenn du in Verbindung dazu eine vertragliche Fahrzeugfinanzierung abgeschlossen hast. Zudem musst du mindestens 18 Jahre alt sein.

Das Höchstalter für den Abschluss variiert je nach Versicherungsschutz. Lasse dich hierzu von deinem CUPRA Händler vor Ort beraten.


Mit Abschluss des CUPRA Kreditschutzes Plus kannst du zudem verschiedene Assistance-Leistungen in Anspruch nehmen, falls du arbeitsunfähig bist. Ob Unterstützung im Haushalt oder Alltag, Kinderbetreuung während eines Krankenhausaufenthalts – der CUPRA Kreditschutz Plus steht dir beiseite. Zudem profitierst du von Bewerbertrainings oder Erstberatungen bei unverschuldetem Verlust des Arbeitsplatzes. Den vollen Leistungsumfang des CUPRA Kreditschutzbriefes Plus findest du in den allgemeinen Versicherungsbedingungen.


Nach frühzeitiger Kreditablösung kannst du ein Sonderkündigungsrecht für die Restschuldversicherung in Anspruch nehmen. Hast du die Raten für deinen CUPRA Kreditschutzbrief Plus als Einmalzahlung gezahlt, bekommst du den Restbetrag abzüglich eines Stornoabschlages erstattet.


Leasingraten-versicherung Plus.

Optionaler Schutz zu deinem Leasingvertrag.

CUPRA%20Formentor%20e-HYBRID%20Frontansicht

Finanzielle Sicherheit

Du hast ein Auto geleast. Damit ist es zwar nicht dein Eigentum, aber du kannst es nutzen, als wäre es deins. Dafür zahlst du monatliche Leasingraten bis zum Ende des Leasingvertrags. Doch was ist, wenn während der Leasinglaufzeit etwas passiert? Wenn du länger krank oder unverschuldet arbeitslos wirst? In diesem Fall greift die Leasingratenversicherung Plus¹. Sie übernimmt beispielsweise im Krankheitsfall deine Leasingraten und nimmt dir so finanzielle Sorgen ab.

Bei der Leasingratenversicherung erhältst du den Zusatzschutz bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Geschäftsaufgabe aus wirtschaftlichen Gründen. Du kannst eine Leasingratenversicherung aber auch ohne diesen zusätzlichen Schutz abschließen.

Deine Vorteile

  • Deine Mobilität ist sichergestellt.
  • Bei Vertragsbeginn findet keine Gesundheitsprüfung statt.
  • Du bist bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit abgesichert.
  •  Die Familie ist im Todesfall ³ der versicherten Person abgesichert.
Zur Händlersuche

Leasingraten-versicherung Plus.

Leasingratenversicherung Plus.

CUPRA%20Formentor%20e-HYBRID%20Frontansicht

  • Deine Leasingratenversicherung übernimmt bis zu 12 Monatsraten bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit.
  • Auch bei Krankheit oder krankheitsbedingter Umschulung werden deine Monatsraten übernommen.
  • Im Fall einer schweren Krankheit bist du abgesichert.
  • Mehrfachleistungen sind möglich.

  • Im Todesfall3 ist deine Familie abgesichert: Noch ausstehende Leasingraten werden in einer Summe (exklusive Restwert) bezahlt.
  • Um bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit wieder auf die Beine zu kommen, profitierst du von Bewerbertrainings, Arbeitszeugnischecks und juristischer Erstberatung.
  • Bei Arbeitsunfähigkeit werden dir Krankentransporte vermittelt und deine Familie erhält Unterstützung im Alltag.
Zur Händlersuche

FAQ Leasingratenversicherung Plus.


Die Leasingratenversicherung Plus sichert dich finanziell ab, indem sie unter besonderen Umständen deine Leasingraten für dich übernimmt. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn du aufgrund von Krankheit oder einem Unfall unverschuldet arbeitslos oder arbeitsunfähig wirst. Das „Plus“ bei der Leasingratenversicherung steht für den Schutz bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Geschäftsaufgabe aus wirtschaftlichen Gründen. Auf diesen Zusatz kannst du aber natürlich auch verzichten


Die Leasingratenversicherung Plus kannst du direkt zusammen mit deinem Fahrzeugleasing abschließen. Dein CUPRA Händler beantwortet dir gerne deine Fragen dazu. Wenn du dich noch nicht sofort entscheidend möchtest, kannst du die Leasingratenversicherung Plus auch nachträglich telefonisch abschließen.


Der Abschluss einer Leasingratenversicherung Plus ist nur im Zusammenhang mit einem vertraglichen Fahrzeugleasing möglich. Außerdem musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Es gibt aber auch ein Höchstalter – dieses ergibt sich aus der Dauer des Versicherungsschutzes im Todesfall und der Differenz zum 75. Lebensjahr. Bei anderen Risiken ergibt sich das Höchstalter aus der Differenz zwischen der Versicherungsdauer und dem 67. Lebensjahr.


Wenn du einen Leasingvertrag eingehst, zahlst du monatliche Leasingraten. Wirst du während der Leasinglaufzeit krank oder arbeitslos, können die Raten zur finanziellen Belastung werden. Hier greift die Leasingratenversicherung Plus und schützt dich und deine Familie vor finanziellen Engpässen.2


Mit deiner Leasingratenversicherung Plus kannst du zusätzlich zum finanziellen Schutz sogenannte Assistance-Leistungen beanspruchen. Zu diesen Leistungen gehört beispielsweise eine Haushaltshilfe, wenn du arbeitsunfähig und alleinstehend bist. Oder eine Kinderbetreuung, wenn du im Krankenhaus liegst. Wenn du unverschuldet deine Arbeit verloren hast, profitierst du außerdem von einer telefonischen Beratung und einem Bewerbertraining.2


Nein, das musst du nicht. Die Leasingratenversicherung Plus ist eine zusätzliche, freiwillige Absicherung gegen finanzielle Engpässe. Ob du diesen Schutz benötigst oder nicht, entscheidest du selbst.


DU BESTIMMST, WOHIN DEIN WEG DICH FÜHRT.

Gestalte deinen neuen CUPRA.

Informiere dich über deinen CUPRA.

Teste jetzt dein Wunschmodell.

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Ausstattungen sind abhängig von Modell sowie Modellvariante erhältlich.

Alle Preisangaben verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung der SEAT Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 3–5 in 64331 Weiterstadt zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten.

¹ Restschuldversicherung: Versicherer für die Restschuldversicherung (Leasingratenversicherung (Plus) und Kreditschutzbrief (Plus)) sind die Cardif Allgemeine Versicherung/Cardif Lebensversicherung, Friolzheimer Str. 6, 70499 Stuttgart. Amtsgericht Stuttgart, HRB 18173/18182.

² Weitere Leistungen und den konkreten Umfang findest du in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Cardif Allgemeine Versicherung/Cardif Lebensversicherung. 

³ Entspricht lt. Allgemeine Versicherungsbedingungen der Summe der am Todesdatum ausstehenden ursprünglich vereinbarten Darlehensraten einschließlich einer eventuell vereinbarten höheren Schlussrate.