DE/DE

DTM 2023 & 2024

CUPRA x DTM 2023

DEIN BESTER GEGNER. BIST DU SELBST.

Die DTM. Entstand aus Leidenschaft. Aus dem Wunsch Technologien gegeneinander zu stellen, sich zu messen und zu übertreffen. Doch die Technologien. Sind nichts ohne den Geist, mit dem Menschen sie einsetzen. Und bei jedem Rennen der Serie begegnen die Fahrer sich immer zuallererst selbst. Daraus entsteht die lebendige Geschichte der DTM. Immer wieder neu.

Es ist der selbe Asphalt, den wir lieben. Und die gleiche DNA, die wir leben. CUPRA und die DTM verbindet viel. Die Herausforderung suchend. Grenzen auslotend. Angetrieben von der Leidenschaft. Unverkennbar. Rennen für Rennen. Und darüber hinaus.

DTM 2023

DTM FINALE 2023 AM HOCKENHEIMRING

Autogrammstunde am CUPRA Cube

DAS BESTE. ZUM SCHLUSS.

Eine aufregende Saison im Rückspiegel. Fand die DTM am 21. Und 22. Oktober 2023 ihren Abschluss auf dem Hockenheimring. Das zweite Jahr mit CUPRA als Partner. Mit den Official Cars. Dem CUPRA Formentor VZ5. Mit ABTgrade auf 450 PS.

Ein Performance-Event. Mit zwei Tagen voller Highlights. Auf der Strecke. Und abseits im CUPRA Cube. Inklusive Autogrammstunde mit Daniel Abt. Der Gaming-Herausforderung mit ForzaHorizon 5. Und die Ausstellung des CUPRA Formentor VZ5 BAT. 

Formentor VZ5

LEADING THE PACK. AGAIN.

Unübersehbar stellt CUPRA mit dem Formentor VZ5 die Official Cars. In neuem Look mit unverwechselbarer Farbgebung. Als Leading Car. Safety Car. Medical Car. Und Race Control Car. Mit allen Eigenschaften, die ein Racing-Car besitzt. In einem Upgrade der Abt Sportsline. 331 KW (450 PS) Leistung. Drehmoment 530 Nm. Von 0 auf 100 km/h in 3,9 Sekunden.

(Basismodell CUPRA Formentor VZ5 2.5 TSI, 287 kW (390 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 10,3-10,1 l/100km; CO2-Emissionen (kombiniert): 232-230 g/km (WLTP-Werte)*

Rennkalender 2023

DIE DTM. RENNEN IN SERIE.

CUPRA ist bei 35 Rennen im Einsatz. Das sind 16 DTM Rennen. 12 ADAC GT4 Germany Rennen. 4 ADAC GT Masters Rennen. 3 Prototype Cup Germany Rennen. An 8 Wochenenden. Die DTM Rennen  in Deutschland werden von ProSieben übertragen. Die ADAC GT4 Germany und ADAC GT Masters laufen auf Sport1.

OSCHERSLEBEN 
26.05. – 28.05.2023

CIRCUIT ZANDVOORT (Niederlande)
23.06. – 25.06.2023

NORISRING 
07.07. – 09.07.2023

NÜRBURGRING 
04.08. – 06.08.2023

DEKRA LAUSITZRING 
18.08. – 20.08.2023

SACHSENRING 
08.09. – 10.09.2023

RED BULL RING (Österreich)
22.09. – 24.09.2023

HOCKENHEIMRING 
20.10. – 22.10.2023

 

Erfahre alle DTM-Rennergebnisse 2023! 

Rennkalender 2024

NEXT STOP: DTM 2024.

Mit neuen Herausforderungen. Und Highlights. Mit 16 DTM Rennen. 12 x ADAC GT4 Germany. 4 x ADAC GT Masters. 3 x Prototype Cup Germany. An 8 Wochenenden. Die DTM Rennen in Deutschland werden von ProSieben übertragen. Die ADAC GT4 Germany und ADAC GT Masters laufen auf Sport1.

MOTORSPORT ARENA OSCHERLEBEN 
24.04. – 28.04.2024

DEKRA LAUSITZRING 
24.05. – 26.05.2024

CIRCUIT ZANDVOORT (Niederlande)
07.06. – 09.06.2024

NORISRING (Österreich)
05.07. – 07.07.2024

NÜRBURGRING
16.08. – 18.08.2024

SACHSENRING 
06.09. – 08.09.2024

RED BULL RING (Österreich)
27.09. – 29.09.2024

HOCKENHEIMRING 
18.10. – 20.10.2024

CUPRA Formentor VZ5.

Abbildung zeigt Individualisierungsmaßnahmen nach den Regelungen der StVZO für Änderungen an im Verkehr befindlichen Fahrzeugen.

 

Basismodell: CUPRA Formentor VZ5 2.5 TSI, 287 kW (390 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 10,3-10,1 l/100km; CO2-Emissionen (kombiniert): 232-230 g/km (WLTP-Werte)*

Abbildung zeigt Individualisierungsmaßnahmen nach den Regelungen der StVZO für Änderungen an im Verkehr befindlichen Fahrzeugen.

 

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem gesetzlich vorgeschriebenen WLTP-Verfahren (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) ermittelt, das ab dem 1. September 2018 schrittweise das frühere NEFZ-Verfahren (neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzte.


Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des NEFZ-Verfahrens homologiert werden können, die Angabe der WLTP-Werte, welche wegen der realistischeren Prüfbedingungen in vielen Fällen höher sind als die nach dem früheren NEFZ-Verfahren. Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern-Scharnhausen oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.